Altglienicke
<< zurück
Eine besondere entwurfliche Herausforderung war durch den markanten Einschnitt des vierspurigen Reichsbahnaußenringes gegeben. Das Langhaus mit dem begleitenden Park als überörtlichen Grünzug betont einerseits die Bahnlinie als städtisches Kommunikationsband, ermöglicht gleichzeitig jedoch mit großzügigen Durchquerungen die Verbindung in Nord-/Südrichtung. Die prägnante Betonung einer bedeutenden Leitlinie sowie die gleichzeitige Transparenz und differenzierte Gliederung des Baukörpers bilden das besondere Merkmal dieser städtebaulichen und architektonischen Dominante in Altglienicke.
weiter >>